Aus den Finanzen/ Immobilien

In dieser Rubrik berichtet unser Kirchmeister Volker Uhl in regelmäßigen Abständen von den Neuerungen, die die Finanzen und die Immobilien der Kirchengemeinde betreffen.

Feb. 2021: CO2-Reduzierung in Klein-Altenstädten

Anfang Dezember wurde in der obersten Geschossdecke des Gemeindehauses Klein-Altenstädten die Wärmedämmung deutlich verstärkt (+30cm Zellulose Einblasdämmung).

Dadurch sparen wir jetzt, Jahr für Jahr, ca. 1.800 Liter Heizöl ein und entlasten die Umwelt um ca. 4,8 Tonnen CO2; in 10 Jahren sind das rund 18.000 Liter Heizöl und etwa 48 Tonnen CO2!

Darüber hinaus ermöglicht uns der neu installierte Gasanschluss in Kombination mit der Dämmung, die vorhandene alte Ölheizung des Gemeindehauses durch eine neue, sehr sparsame Gasheizung zu ersetzen, was zu weiteren deutlichen CO2-Einsparungen und zu niedrigeren Energiekosten führen wird.

Wir wünschen uns, dass sich auch in Zukunft viele Menschen in unserem Gemeindehaus wohl fühlen.