„DROP IN“ – Krabbelgruppe

Jeden Donnerstag zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr findet in den Räumen der Krippengruppe die „Drop In“ – Krabbelgruppe statt. Kinder ab Geburt und bis zum Kindergarteneintritt kommen mit einem oder zwei Elternteilen und manchmal auch Geschwistern zum Spielen, Singen, Malen, Turnen und anderen gemeinsamen Aktivitäten.

Gut ist, wenn alle möglichst zur Startzeit da sind. Jede Familie entscheidet dann selbst, wie lange sie bleiben möchte. Die Gruppe startet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Danach gibt es Zeit zum Austausch über alle möglichen Fragen der alltäglichen Erziehung. Eltern geben sich in diesem Austausch wertvolle Tipps und auch die beiden begleitenden Pädagoginnen stehen mit Rat und Tat zur Seite. Der Austausch wird durch das gemeinsame Spiel- und Bewegungslieder mit den Kindern abgerundet, was auch viele Spielanregungen für zu Hause vermitteln soll. Ganz nebenher – und doch sehr wichtig – vermitteln sich so auch sprachliche Fähigkeiten.

Es ist eine offene Gruppe, zu der man sich nicht verbindlich anmelden muss. Man kann so kommen, wie man möchte. Nähere Informationen zu diesem Angebot, das einem Projekt der Karl-Kübel-Stiftung folgt, erhalten Sie in der Mäusegruppe.

Kontakt: Tanja Kaspari, Katharina Juhan Tel. 06441 81577

Wichtig: Im Rahmen der Corona Pandemie findet unser „Drop In“ bis auf Weiteres nun immer im Großen Saal unseres Ev. Gemeindehauses in der Oberstr. 8a in Aßlar statt.

Termine im Überblick

  • Zur Zeit können leider keine Treffen der Frauenhilfe stattfinden.